Sprechen Sie fließend Englisch!

Wir haben alle Träume, Ziele und Hoffnungen. Einige sind nur Luftschlösser, wie beispielsweise ein berühmter Entdecker zu werden, wenn man Flugangst hat. Wieder andere sind realistischer und erreichbar, wie zum Beispiel eine neue Fähigkeit oder Sprache zu lernen.

Wie immer im Leben müssen Sie zuerst Ihr Ziel definieren und herausarbeiten, wie Sie es erreichen und gegebenenfalls in kleinere, übersichtliche Teilziele unterteilen können.

Es ist unwichtig weshalb Sie fließend Englisch sprechen möchten, Dies kann aus geschäftlichen Gründen, zum Reisen, zum Vergnügen, als Vorbereitung auf eine Prüfung oder auf Grund eines bevorstehenden Umzugs ins Ausland sein. Entscheidend ist, dass Sie motiviert sind zu lernen.
Gehen Sie Schritt für Schritt gemäß des Sprichworts: „Man kann einen Elefanten nicht mit einem Biss essen“ vor.

  • Machen Sie sich Ihre Motivationsgründe klar. Weshalb möchten Sie flüssig Englisch sprechen? Genau definierte Ziele haben einen starken Einfluss darauf wie Sie lernen.
  • Haben Sie einen realistischen Zeitrahmen? Sind Sie zeitlich eher flexibel oder müssen Sie sich auf ein spezifisches Prüfungsdatum vorbereiten?
  • Berücksichtigen Sie, wie viel Zeit Sie jede Woche für Unterrichtstunden, Hausaufgaben und Übungen aufbringen können.

Wählen Sie die richtige Zeit und den richtigen Ort für Englischstunden

Es ist ebenfalls wichtig eine für Sie geeignete Tageszeit zu bestimmen, zu der Sie sich voll und ganz auf Ihre Englischstunden konzentrieren können.

  • Berücksichtigen Sie nicht nur Ihre Arbeitszeiten oder familiäre Verpflichtungen.
  • Denken Sie auch daran zu welchen Tageszeiten Sie am aufnahmefähigsten sind. Hier bietet es sich an Stunden dann zu nehmen, wenn Sie die meiste Energie haben.
  • Unsere online Sprachschule ermöglicht es Ihnen Ihre Unterrichtsstunden auf Ihren Alltag abzustimmen und sieben Tage die Woche von 5:00 Uhr morgens bis 23:30 nachts zu buchen. Eine geeignete Zeit zum Lernen zu finden wird daher wahrscheinlich nicht schwierig sein.

Entwickeln Sie eine Lernroutine.

Jede neue Gewohnheit, sei es eine Ernährungsumstellung, Sport, Klavierspielen, eine neue Sprache zu lernen oder bereits vorhandene Sprachkenntnisse zu verbessern, benötigt Zeit und Übung. Sie können weder erwarten, dass dies über Nacht geschieht noch können Sie mit sofortigen Ergebnissen rechnen.


Daher ist es empfehlenswert das Lernen einer Sprache mit einem Plan anzugehen:

    • Buchen Sie regelmäßige Stunden mit einem Muttersprachler.
    • Reservieren Sie ein bisschen Zeit für Hausaufgaben und zum Lernen ein.
    • Nutzen Sie jede Gelegenheit Englisch im Radio oder im Fernsehen zu hören. Je mehr sich Ihre Ohren an verschiedene englische Dialekte und Akzente gewöhnen,(!) desto leichter wird das Hörverstehen für Sie sein.
    • Häufig verstehen wir eine Sprache bereits, haben aber Angst sie zu sprechen. Greifen Sie den Stir bei den Hörnern und nutzen Sie Ihre privaten Englischstunden, um Ihr Selbstbewusstsein im Umgang mit einer neuen Sprache, ihre Redegewandtheit und Ihre Grammatikkenntnisse mit Hilfe eines muttersprachlichen Lehrers zu verbessern.
    • Nutzen und üben Sie Ihr Englisch bei jeder sich bietenden Gelegenheit, sei es bei einer Unterhaltung mit Kunden, wenn Sie einem Touristen den Weg beschreiben oder Essen im Restaurant im Urlaub bestellen. Das wird Ihnen helfen Ihre Fähigkeiten und Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen.
    • Singen Sie im Radio mit! Was hält Sie davon ab mitzusingen, wenn Sie im Auto fahren und ein Lied auf Englisch hören? Ganz im Ernst, wussten Sie wie viele Menschen früher beim Singen der Beatles Englisch gelernt haben?
    • Notieren Sie neue Vokabeln und verwenden Sie sie. Wählen Sie eine für Sie funktionierende Methode, ganz egal, ob Sie sich für eine Liste in Word, Excel oder auf Ihrem Notizblock entscheiden. Wichtig ist, dass Sie neue Vokabeln lernen, diese verwenden und somit Schritt für Schritt in Ihren aktiven Vokabelschatz aufnehmen.

    Wer rastet, der rostet.

    Wenden Sie Ihre Sprachkenntnisse an sobald Sie etwas Englisch gelernt haben und sich Ihnen die Möglichkeit bietet. Wie mit jeder Sprache vergessen wir schnell, wenn wir sie nicht verwenden. Nutzen Sie also Ihr Englisch, wann immer Sie können.
    Wenn Sie all diese Vorschläge befolgen, werden Sie überrascht sein, wie leicht Sie plötzlich fließend Englisch sprechen können.

    Mitwirkende: Lehrerin Rachelle

    Rachelle ist seit 2009 eine Online-Englischlehrerin bei Live-English.net. Sie kommt ursprünglich aus dem Vereinigtem Königreich und ist eine professionell qualifizierte Englischlehrerin, Coach und Managerin mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Sie verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Gesundheit & Sozialwirtschaft, sowie Business & Bildung. Sie hat ebenfalls einen Abschluss in Management mit Spezialisierung auf Personalwirtschaft.

    Rachelle liebt es online Englisch zu unterrichten, besonders Schüler auf Bewerbungsgespräche, Cambridge Prüfungen und Unternehmenspräsentationen vorzubereiten. Ihre Hobbys sind gesundes Kochen, kreatives Schreiben, Landleben, Reisen, Lesen, Geschichte und Großmutter-Sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.