Was ist englischer Slang?

Slang ist eine informelle Sprache, die Sie von Ihren Freunden und aus Filmen lernen, die aber oft nicht in Lehrbüchern vorkommt. Das liegt daran, dass Slang keine offizielle Sprache ist, sondern durch beliebte Redewendungen in die Sprache gekommen ist und möglicherweise nicht in Wörterbüchern etc. vorkommt.

Einige Beispiele für Slang auf Englisch

Wenn jemand nicht besonders schlau ist, dann können Sie ihn einen airhead, dumbass oder bonehead (Nomen) nennen. Wenn Sie etwas stehlen, dann sagen Sie jack, knock over oder pitch (Verben). Wenn jemand zu viel Alkohol getrunken hat, dann ist er tanked, sloshed oder horsed (Adjektive).

Warum gibt es Slang?

Wir leben in einer Gesellschaft, die Menschen schätzt, die aktiv sind und mit denen es Spaß macht zu sprechen. Wenn Sie Ihre Sprache ausgestalten, dann wird es Leuten gefallen und Sie werden Sie kopieren. Wenn Sie also etwas sagen, das Leute amüsant finden, dann wird es wieder und wieder imitiert bis es Teil der Sprache wird die Menschen verwenden. Möglicherweise landet es sogar im Wörterbuch.

Slang kommt von Menschen, die etwas auf eine interessante und einzigartige Art sagen.

Wie lerne ich Slang zu verwenden?

Genauso wie jeder andere. Slang ist gesprochenes Englisch, wenn Sie ihn lernen möchten, dann sprechen Sie mit Leuten. Versuchen Sie nicht Slang aus Büchern zu lernen. Denn sobald er gedruckt ist, verwenden die Leute möglicherweise etwas anderes. Hören Sie, wie Menschen sprechen und schwimmen Sie mit dem Strom.

Vergessen Sie nicht, dass Slang häufig sehr lokal ist, sodass der Slang, den Sie in einem Freundeskreis lernen komplett verschieden sein kann von dem einer anderen Gruppe.

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.